Herzlich Willkommen

Impfmöglichkeit in der Ordination: Leider keine Möglichkeit hier die Nachricht der Kammer vom 4.5.2021:

CoV-Impfungen in Niederlassungen: Weiter keine langfristige Zusage durch Stadt Wien Wir müssen Sie leider darüber informieren, dass wir nach wie vor keine fixe Zusage der Stadt Wien für über diese Woche hinaus gehende Lieferungen von CoV-Impfstoffen an Wiener Ordinationen bekommen haben. Ebenso weigert sich die Stadt Wien, vorhandene Impfdosen der Anbieter Biontech/Pfizer oder Moderna den niedergelassenen Ärzt*innen zur Verimpfung in ihren Ordinationen zur Verfügung zu stellen. Wir sind weiter in intensiven Gesprächen mit der Stadt Wien, um eine wohnortnahe Versorgung der Wiener Bevölkerung mit den so wichtigen CoV-Impfungen garantieren zu können und fordern mit Vehemenz die zur Verfügungstellung aller vorhandenen Impfstoffe für Wiener Ordinationen, so wie sie auch in den Impfstraßen der Stadt Wien verabreicht werden.

Coronatestung“:    

  • Wenn Sie als Patient die Ordination aufsuchen benötigen Sie keinen Zutrittstest.
  • Bei Patienten die an einem Infekt erkrankt sind übernimmt das Ministerium die Kosten für die Testung in der Ordination. 
  • Wenn Sie eine Testung aus privaten Gründen wollen kostet dies 25€ in unserer Ordination. 
  • Es gibt jetzt gute kostenlose Tests für zu Hause die auch als Eintritttest anerkannt werden wenn man die App nutzt. https://allesgurgelt.at

„Coronaimpfung”:

  • Bitte lassen Sie sich bei der Gemeinde Wien als imfpinteressiert vormerken! Online beim Impfservice Wien  oder  telefonisch unter 1450.Senior/innen 65+ und Risikopatienten ab Jahrgang 2005 oder älter können jetzt ihren Termin in einer Wiener Impfstraße direkt unter portal.impfung buchen
  • Lesen Sie bitte in Ruhe den Anamnese- Aufklärungsbogen durch und  füllen Sie ihn  zu Hause aus.  Covid-19 Impf Einverständniserklärung .
  • Der Impfstoff wird der Bevölkerung kostenlos zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Fragen haben wenden Sie sich an mich oder an die Hotline.
  • Risikoattest : 30€ -kostenlos für Patienten die bei einem Präventionsprogramm teilnehmen wie Therapie aktiv, SVA-Gesund, Vorsorgeuntersuchung,…..

Pandemiebedingte Änderungen: 

  • zum Schutz vor der Pandemie haben wir geänderte Öffnungszeiten, Terminvergaben und Telefonsprechstunden.
  • Das Tragen von FFP2-Masken ohne Ventil ist behördlich vorgeschrieben. .Empfehlung zum Umgang mit Masken der Univ. Münster
  • Anwesende Patienten mit Termin haben  Priorität bei der Betreuung.

Terminsystem: Bitte vereinbaren Sie per Mail oder telefonisch einen Termin. Wenn sie zu Ihrem Termin kommen kann es sein, dass Sie im Vorgarten warten müssen, bitte ziehen Sie sich der Witterung entsprechend an.

Telefonische Krankmeldung wieder möglich.

Rezepte: zur Zeit besteht die Möglichkeit Rezepte telefonisch   während der Ordinationszeit zu bestellen.: 0677 63236551 (Info Rezeptbestellung)